+100%-

Corona- leichte Sprache

Coronavirus
Das wird so aus-gesprochen: Ko ro na wi rus.
Corona ist eine Atem-Wegs-Krankheit
Corona ist so ähnlich wie eine Grippe.
In Deutschland bekommen immer mehr Menschen Corona.
Corona ist eine neue Krankheit.
Deshalb gibt es noch keine gute Medizin gegen Corona.
Und Corona ist gefährlich für jeden Menschen.
Es kann 2 bis 14 Tage dauer,
bis man es merkt das man krank ist.
Bevor er selber merkt, dass er krank ist,
kann der Mensch andere Menschen damit anstecken.
Wie fühle ich mich, wenn ich Corona habe?
Anzeichen für Corona sind zum Beispiel:
  • Fieber
  • Husten
  • Schnupfen
  • Probleme beim Atmen
  • Durchfall
Mit diesen Anzeichen kann man aber auch eine Grippe haben.
Deshalb ist es wichtig, dass man ruhig bleibt.
Möchten Sie sich untersuchen lassen?
Dann sollten Sie nicht gleich in eine Arzt-Praxis gehen,
oder ins Kranken-Haus gehen.
Dort können Sie andere Menschen anstecken.
– Oder Menschen mit der Krankheit stecken Sie an.
Bitte rufen Sie immer vorher
bei Ihrem Hausarzt oder Hausärztin an.
Die Ärztin oderder Arzt hilft Ihnen dann weiter.

Wenn Sie glauben Sie haben das Virus dann

rufen Sie diese Numer an: 116 117
Dort sagt man Ihnen wie Sie sich verhalten sollen.
Gehen Sie nicht in die Praxis
von Ihrem Hausarzt oder Ärztin.

Ausgangs-Beschränkung
Ausgangs-Beschränkung heißt:
Alle Menschen müssen zuhause bleiben.
Es gibt nur wenige Ausnahmen,
wann Sie rausgehen dürfen.
Wenn Sie draußen oder in Geschäften andere
Menschen sehen, sollen Sie Abstand halten.
Der Abstand soll mindestens 1,5 Meter sein.
Wenn man mit anderen Menschen zusammen wohnt.
Dann darf man Kontakt zu ihnen haben.
Das ist zum Beispiel in der Familie so.
Oder in einer Wohn-Gemeinschaft.