Angebote HPT

Angebote HPT2017-05-10T19:38:25+00:00

+100%-

Heilpädagogische Tagesstätten

Strukturierter Tagesablauf

Die Angebote aller Tagesstätten sind jeweils in einen klar strukturierten, regelmäßigen Tagesablauf eingebettet, der dem Kind/ dem Jugendlichen ein hohes Maß an Sicherheit und Orientierung in der sozialen Gemeinschaft der Gruppe gewährleistet. Sie umfassen, je nach Zielgruppe in unterschiedlicher Gewichtung und individueller Abstimmung pädagogische Förderung, Freizeitmaßnahmen und therapeutische Maßnahmen.

Pädagogische Förderung

Die Tagesstätten bieten ihren Besuchern umfassende pädagogische Förderung in allen Entwicklungsbereichen an. Zum Beispiel ist dies:

– Förderung der Sprache, der Bewegung und der Kognition über gezielte Beschäftigungen in der Ganzgruppe oder im Einzel- bzw. Kleingruppenbezug.
– Förderung bei Schulproblemen (Vermittlung von Lernstrategien, Unterstützung von Motivation und Konzentration, Hausaufgabenbetreuung).
– Förderung der persönlichen Entwicklung und der sozialen Fähigkeiten (sich selbst und andere wahrnehmen, Aufbau und Pflege von Kontakten, Umgang mit Konflikten und Aggression, Vermittlung von Problemlösungsstrategien, Aufbau von Selbstvertrauen und Verantwortungsgefühl etc.).
– Förderung der lebenspraktischen Fähigkeiten.
– Etc.

Freizeitmaßnahmen

Ein erfülltes Freizeitverhalten ist eine wichtige Voraussetzung für Zufriedenheit und Lebensqualität.
Deshalb gehört die Anleitung zu einer eigenverantwortlichen, sozial angemessenen und sinnvollen Freizeitgestaltung zu einem wichtigen Angebot der heilpädagogischen Tagesstätten. Dieses beinhaltet unter anderem gezielte Beschäftigungen in den Bereichen Spiel, Sport und Kreativität sowie erlebnispädagogische Aktivitäten. Auch stehen Neigungsgruppen und längerfristige Projekte auf dem Programm. Die Teilnahme am öffentlichen und kulturellen Leben der jeweiligen Standorte ist für alle Tagesstättengruppen selbstverständlich.

Ein Highlight des Freizeitangebotes der Heilpädagogischen Tagesstätte in Lohr ist der integrative „Circus Bärnelli“. Einmal wöchentlich üben Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung unter der Leitung des Tagesstättenerziehers Klaus Schreiber verschiedenste Circustechniken wie Akrobatik, Jonglage oder Zauberei ein.

Im Rahmen von Auftritten bei Kinderfesten etc. präsentieren sie die Ergebnisse ihres Trainings. Und die können sich sehen lassen.

Therapeutische Maßnahmen

Die Mitarbeiterinnen der Fachdienstabteilung der heilpädagogischen Tagesstätten versorgen die Kinder und Jugendlichen vor Ort mit den erforderlichen therapeutischen Behandlungen.

Im Bedarfsfall erfolgen
– krankengymnastische Behandlung/ Psychomotorik, Beratung in der medizinischen Hilfsmittelversorgung,
– logopädische Behandlung,
– ergotherapeutische Behandlung,
– psychologische Diagnostik, psychologische Beratung (nur Lohr);
– Reittherapie (nur Lohr).

Zusammenarbeit mit Schule/SVE

Es findet ein regelmäßiger, intensiver Austausch des Tagesstättenpersonals mit den Lehrkräften der einzelnen Kinder und Jugendlichen statt. Einzelne Förderziele und Erziehungsmaßnahmen werden gemeinsam besprochen und koordiniert. Das Tagesstättenpersonal ist zeitweise während der Unterrichts- oder Unterweisungszeiten zur Differenzierung mit eingesetzt.

Elternarbeit

Für eine Erfolg versprechende Förderung der Kinder und Jugendlichen in den heilpädagogischen Tagesstätten ist die Unterstützung und die Mitarbeit der Eltern unverzichtbar. Regelmäßige Elterngespräche und Elternabende, aber auch informelle Eltern-Kind-Aktivitäten stellen daher wesentliche Komponenten der pädagogischen Arbeit der Tagesstätten dar.
Auch stehen die Mitarbeiter/innen für Beratungsgespräche in Fragen der Erziehung oder der Behinderung der Kinder und Jugendlichen für die Eltern zur Verfügung.

Versorgung

Die Tagesstätten gewährleisten eine qualifizierte Betreuung ihrer Besucherinnen und Besucher über das Unterrichtsende hinaus. Die Kinder und Jugendlichen werden umfassend versorgt, was im Bedarfsfall auch die pflegende Hilfe mit einschließt.
Auch der gemeinsame Mittagstisch ist Bestandteil des Tagesstättenangebotes.