Archiv

Archiv2017-05-10T19:35:01+00:00

+100%-

Presseveröffentlichung zur Lebenshilfe / Essen auf Rädern – Aktion 12/11

Viele fleißige Kinder und Jugendliche der Tagesstätten der Lebenshilfe Main-Spessart bastelten in der Vorweihnachtszeit kleine Advents- und Weihnachtsgaben.

Gemeinsam mit ihren Betreuerinnen besuchen die Kinder und Jugendlichen ein paar Tage vor Heilig Abend Bürgerinnen und Bürger des Landkreises, die Kunden der BRK Main-Spessart – Einrichtung „Essen auf Rädern“ sind. Die Schüler übergeben zusammen mit den Betreuern und den Essensfahrern ihre kleinen Geschenke an die 135 Kunden in Lohr, Karlstadt und Gemünden.

Die Aktion wurde von der Ehrenamtsbörse im BRK-Infopunkt initiiert und organisiert.

Simone Hoffmann, die Vertreterin der Ehrenamtsbörse freute sich über die erfolgreiche und harmonische Zusammenarbeit:

„Da rücken zwei Gruppen enger aneinander, die nicht gerade im Mittelpunkt unserer Gesellschaft stehen. Eine Idee, viele fleißige Helfer und die tatkräftige Unterstützung der beiden Träger, Lebenshilfe Main-Spessart und Bayerisches Rotes Kreuz Main-Spessart haben vor allem den Senioren eine weihnachtliche Freude beschert.“

Die unkomplizierte Durchführung der Weihnachtsaktion sehen die Verantwortlichen als weiteren Beweis der engen Verflechtung beider Organisationen an.

S O M M E R F E S T

Dies und das – für jeden was!

Sonntag, 10. Juli 2011 von 12.00Uhr bis 17.00Uhr

Die Tagesstätten der Lebenshilfe Main-Spessart ließen eine alte Tradition wieder aufleben und veranstalteten am Sonntag, den 10. Juli ab 12.00 Uhr in Lohr-Wombach ein Sommerfest.

Vorher fand um 10.30Uhr ein Gottesdienst in der Wombacher Kirche St. Peter und Paul statt. Der Gottesdienst wurde von der Band „Ichthys“ musikalisch begleitet.

Das Sommerfest wurde in einem kleineren Rahmen gestalltet, als die Feste in der Vergangenheit. Trotzdem konnte sich das Programm, das sich die MitarbeiterInnen der Tagesstätten ausgedacht haben, durchaus sehen lassen.

Neben leiblichen Genüssen wie Grillspezialitäten oder leckeren Kuchen aus der Kaffeebar gab es wieder ein reichhaltiges Angebot für Kinder:

  • Spielstraße (ab 14.00Uhr) mit vielen Spielen und Beschäftigungsmöglichkeiten;
  • Air-Brush-Tatoos
  • Circusworkshop
  • und Vieles mehr.

Die Rettungshundestaffel des ASB Main-Spessart war mit einer Vorführung des Könnens ihrer vierbeinigen Retter vertreten.

Bei unserem Flohmarktstand fand sicher so mancher ein Superschnäppchen!

Die musikalische Untermalung des Festes übernahmen die „Kleine Blechmusik“ aus Wombach sowie die „Halsbacher Musikspechte“.

SCHÖN WAR´S ! ! !

Osterbasar

Unser alljährlicher Osterbasar fand in diesem Jahr am 24. März 2011 statt.

Sie fanden uns von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr in der Lohrer Innenstadt, vor dem Weinhaus Mehling.

Faschingsfeier

Unsere jährliche bunte Faschingsfeier mit den Halsbacher Musikanten fand statt am 04. März 2011.

Hierzu trafen sich die Tagesstättenkinder aller Standorte in Lohr-Wombach.

Faschingsdisco

Die Faschingsdisco fand am 14. Februar 2011 im Speisesaal der St. Nikolaus-Schule in Lohr-Wombach statt.

„Der Froschkönig“

Am 18. Februar 2011 kam das Puppentheater Putschenelle zu uns.
Wie sahen das Stück „Der Froschkönig“.

Alles nur Quak!

„Froschkönig“

eine märchenhafte Komödie

Ein leicht schrulliger König schenkt seiner schwer verwöhnten Tochter eine goldene Kugel zu ihrem Geburtstag. Die Prinzessin geht mit der Kugel in den Garten. Dort wohnt ein Frosch, der mit seinen Spießgesellen gerade eine Konfitüre quakt. Der Prinzessin plumpst die Kugel in den Brunnen und jetzt geht es märchenhaft „Grimminell“ zur Sache. Ein Frosch bietet seine Dienste an, den Diener beißt ein Hai und Stubenfliegen haben eine Klatsche…….. am Ende kommt auch noch ein Prinz, der etwas von der Rolle ist.

Für Kenner & Experten ab 4 Jahren aber auch für sachverständige Erwachsene geeignet.

Eine Eigenproduktion von Putschenelle, mit Elke Schütz, Werner Labisch, 4 Handpuppen, 4 Klappmaulpuppen, 2 Stockpuppen, 1 Brunnen, 1 Büchse Sauerkraut.

Impressionen von letzten Weihnachtsbasar!