Freiwilliges Soziales Jahr

//Freiwilliges Soziales Jahr
Freiwilliges Soziales Jahr2018-03-21T16:34:53+00:00

+100%-

Stellenangebote

Freiwilliges Soziales Jahr

Freiwillig sozial engagiert für Menschen mit Behinderung

„Raus aus der Schule, rein in die Praxis und dann ins Leben.“ Gemeinsam mit unseren Lebenshilfen vor Ort geben wir dir durch den praktischen Einsatz in Kindertagesstätten, Schulen, Wohneinrichtungen und Werkstätten für Menschen mit Behinderung sowie durch unsere begleitende Bildungsarbeit die Möglichkeit zum Ausprobieren, Anpacken und zum Sammeln von Erfahrungen für deine Zukunft.

Freiwillig heißt nicht umsonst

Neben einem Taschengeld erhältst du während deines Freiwilligen Sozialen Jahres nicht nur einen Einblick in die soziale Arbeit mit Kindern und Erwachsenen, du lernst auch, dich in Menschen mit Behinderung hineinzuversetzen und in Teams zu arbeiten. Du erhältst von Menschen, mit denen du arbeitest, Bestätigung und trägst maßgeblich zu einer inklusiven Gesellschaft bei, in der es normal ist, verschieden zu sein.

FSJ – Der Türöffner ins Berufsleben

Solltest du den Plan haben, zu studieren, eine Ausbildung im sozialen Bereich anstreben oder willst du dein Fach-Abi eintüten, dann ist das FSJ genau richtig für dich. Mit einem qualifizierten Zeugnis, der bescheinigten praktischen Erfahrung oder einem Wartesemester verbessern sich deine Bewerbungschancen. Die Rückmeldungen von Ausbildungsbetrieben, Fach- und Hochschulen bestätigen: Der Einsatz für Andere und die praktischen Erfahrungen durch ein FSJ sind oft der Türöffner zu deinem Ausbildungs-, Schul- oder Studienplatz.

Nähere Informationen erhälst du gerne telefonisch unter 09352 8760 3.
Oder du sendest uns gleich Deine Bewerbung – mit Lebenslauf und Lichtbild – an:

Lebenshilfe Main-Spessart e.V.
Bachstr. 34
97816 Lohr-Wombach

Telefon: 0 93 52 / 87 60 – 3
Fax: 0 93 52 / 87 60 – 55
E-Mail: verwaltung@lebenshilfe-msp.de